ramp #37 – Basic Instincts - Deutsch

15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (wenn nicht anders angegeben)

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-7 Werktage

  • 50049934
  Liebe ramp-Community,   unsere Autos sind ja demnächst... mehr
Produktinformationen "ramp #37 – Basic Instincts - Deutsch"

 

Liebe ramp-Community,

 

unsere Autos sind ja demnächst intelligenter als wir. Macht aber nichts. Denn erstens gehört dazu nicht wirklich viel, zweitens wird die Bedeutung des rationalen Denkens sowieso kolossal überbewertet. Kognitive Kurzschlüsse und Verzerrungen – sogenannte Bias – weit und breit. Wir mittendrin, fröhlich und selbstverständlich selbstsicher – weil uns diese Schwäche mal wieder gar nicht bewusst ist. So zumindest die Meinung der einschlägigen Experten, der Kognitionspsychologen. Der Mensch denkt eben nicht, um die Welt zu verstehen. Das Denken ist entstanden, weil es unsere Kommunikation effektiver macht. Rationalität erfüllt primär eine soziale Funktion, die beispielsweise hilft, uns durch einen hochkomplexen und auf Rationalität beruhenden Alltag zu navigieren. Oder die es erleichtert, gemeinsame Ziele und Aufgaben zu verabreden. Etwa dann, wenn man gerade unisono das Auto neu zu erfinden beabsichtigt. Richtig schlau wäre es gerade auch in diesem Fall, auf unsere Instinkte und unsere Intuition zu hören. Instinktive Reaktionen wollen uns vor allem schützen und treten auf die Bremse; intuitives Verhalten ist spielerisches Herantasten, hat mit Ausprobieren, Wagemut und Neugier zu tun. Intuition lässt uns lernen, erschließt uns neue Wege mit dem Gespür für das, was wir wirklich wünschen, was uns guttut. Ein Auto, dessen Macher Natürliches zulassen und die ihren eigenen Sinnen und Gefühlen vertrauen – ja, das wäre es. Immer. So ein Auto muss demzufolge auch nicht supertrendig perfekt oder schon gar nicht supervernünftig sein. 

 

»Es liegt ein Sinn im Unsinn«, hat es Kurt Schwitters formuliert.

 

Viel Vergnügen mit ramp #37!

 

 

 

In dieser Ausgabe

 

Wir besuchen den Philosophen Matthew Crawford in seiner Motorradwerkstatt, fahren mit dem Tesla Model X P90D durch Berlin und dem Audi Q5 in die mexikanische Wüste. Was instinktiv Freude macht: der McLaren 570S, die größte Sammlung historischer Maybach-Fahrzeuge und der Audi TT RS. Manchmal sollte man aber wieder seinen Kopf anschalten und genau zuhören – nämlich dann, wenn Walter Röhrl die Geschichte von der 2000er Targa Tasmania erzählt.

 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "ramp #37 – Basic Instincts - Deutsch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ramp #37 – Basic Instincts - Deutsch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

rampdesign 2018 rampdesign 2018
10,00 € *
ramp #43 – 42 ramp #43 – 42
15,00 € *
Zuletzt angesehen