ramp #48 - Stille

ramp #48 - Stille
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (wenn nicht anders angegeben)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-7 Werktage

Sprache:

  • SW10376.1
Stille Wenn es unübersichtlich wird und komplex, dann wollen wir in der Regel nur eins:... mehr
Produktinformationen "ramp #48 - Stille"

Stille

Wenn es unübersichtlich wird und komplex, dann wollen wir in der Regel nur eins: irgendetwas tun. Egal was. Hauptsache, es passiert etwas. Verhaltenswissenschaftler nennen das „Action Bias“. Kognitive Verzerrung mit eingebauten, systematischen Fehleinschätzungen. Dieses Phänomen scheint sich gerade in der heutigen Zeit so richtig wohl zu fühlen. Deshalb haben wir einfach mal das Gegenteil gemacht: Innehalten, Ruhe bewahren, Stille aushalten und Anhalten ohne anzuhalten – schließlich haben ein paar Autos unsere persönliche Entschleunigung wunderbar beschleunigt. Der Ferrari F8 Tributo zum Beispiel. Ein Porsche 911 Carrera 4S. Oder der McLaren 570S GT4.

In dieser Ausgabe

Michael Mauer und der Taycan
Es ist das etwas andere Interview: Auf dem Beifahrersitz begleiten wir den Porsche-Chefdesigner Michael Mauer bei seiner ersten Fahrt mit dem Porsche Taycan auf seiner Hausstrecke im Schwarzwald. Was Mauer da zu sagen hatte, zeichnete das iPhone auf. Wie gut, dass der Elektrosportwagen so leise ist.

Mit dem McLaren Senna bei Terry Fullerton
Ayrton Senna redete mit großem Respekt von Terry Fullerton. Ein Rennfahrer, der ähnlich schnell war wie der dreifache Weltmeister. Und der das Risiko irgendwann scheute. Wir haben den Briten besucht. Mit dem Fahrzeug, das am allerbesten dazu passt, um dieser Männerfreundschaft nachzuspüren: dem McLaren Senna.

Arne Dahl schreibt, der Volvo PV544 ermittelt
Stille ist die perfekte Voraussetzung zum Schreiben. Das sagt Arne Dahl, der schwedische Krimi-Autor. Er verrät ein Erfolgsrezept: Weil jeder glaubt, dass in Skandinavien alle nett zueinander sind, wirkt ein Verbrechen umso spannender. Das Fahrzeug unseres eigenen Schwedenkrimis haben wir ermittelt: ein Volvo PV544.

Der Porsche Speedster besucht die blaue Dame
Unsere langwierige Suche nach einem Ort des Ruhens und Verweilens endete in einem – Parkhaus. Der passende Begleiter war ein neuer Porsche Speedster. Und wir sind dabei auf die blaue Dame gestoßen. Und nicht nur auf sie. Zugegeben, zu überhören war der Elfer bei diesem Date nicht.

Ducati auf Designer-Tour
Zwei Männer, zwei Motorräder, eine Leidenschaft: Design. Wie schön, dass Andrea Ferraresi und Mitja Borkert, die Chefdesigner von Ducati und von Lamborghini, nicht nur Freunde sind, sondern auch gemeinsam auf Tour gehen.

Porträt: Andreas Henke von Burmester
Andreas Henke umgibt sich mit den besten Sounds. Das war bei Porsche so, und ist bei Burmester (fast) noch perfekter. Als Geschäftsführer des führenden Herstellers von Audiosystemen beschreibt er sich als einen, der nichts machen könnte, wofür er nicht hundertprozentig brennt.

Wladimir Kaminer entdeckt den veganen Hyundai
Hyundai Kona und Hyundai Nexo sind Gegenpole zum lärmenden Berlin. Unser Autor Wladimir Kaminer hat sich zu diesen Wagen seine Gedanken gemacht: „Im Vergleich zu damaligen Fahrzeugen wirken unsere Hyundais beinahe vegan, zuvorkommend und menschenfreundlich.“ Pssst.

Nicht mehr unter uns, aber unvergessen
Es sind Zeilen, die nachdenklich stimmen. Und auch traurig. Wie groß dürfen die Opfer der Leidenschaft werden? Viele Rennfahrer haben ihren Einsatz mit dem Leben bezahlt. Unser Autor Kurt Molzer redete mit Angehörigen und besuchte Gräber der Rennfahrer Jochen Rindt, Jo Gartner, Stefan Bellof, Rolf Stommelen und Roland Ratzenberger.

Weiterführende Links zu "ramp #48 - Stille"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ramp #48 - Stille"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen